Einhell bietet aktuell einen Gartenhäcksler an, der schon für etwa 100 Euro zu haben ist. Damit ist er noch einmal um einiges günstiger, als alle anderen Häcksler aus unserem Häcksler Test. Wir werden heute überprüfen, ob es sich dabei um ein echtes Schnäppchen handelt, oder ob die Qualität zu stark unter dem Preis leidet.

Leistung & Handhabung

Einhell Häcksler TestNatürlich handelt es sich bei dem Einhell GH-KS 2440 um einen Messerhäcksler, die, wie unser Häcksler Test gezeigt hat, generell günstiger sind, als Walzenhäcksler. Trotzdem kostet er nur etwa die Hälfte im Vergleich zu unserem Testsieger. Nun ist es sogar so, dass der Einhell Häcksler noch mehr Leistung bietet, als der Testsieger. Es stehen 2400 Watt gegen 2000 Watt. Diese machen sich auch in der maximal häckselbaren Astdicke bemerkbar, die mit 40 mm beim Einhell Häcksler überraschend groß ist. Auch der mitgelieferte Stopfer ist natürlich etwas nützliches. Das Problem ist jedoch, dass der Häcksler mit der großen Leistung nicht zurechtkommt. Denn leider ist das Plastik nicht unbedingt das stabilste. So kann es passieren, dass der Häcksler tatsächlich schnell kaputt geht, wenn man dickere Äste häckseln will. Auch der Aufbau des Häckslers gestaltet sich nicht so einfach wie bei den anderen Geräten aus unserem Häcksler Test. Durch diese mäßig gute Verarbeitung des Gerätes kommt es auch immer wieder vor, dass sich Äste verhaken oder ungehäckselt wieder ausgeworfen werden. Dazu kommt außerdem das allgemeine Problem von Messerhäckslern der Kurzlebigkeit der Messer. Die wahrscheinlich zu große Leistung unterstützt dieses Problem, hier gilt also nicht unbedingt je mehr Leistung desto besser.

Das Fazit

Tatsächlich ist der Einhell GH-KS 2440 zwar günstig, aber leider auch nicht gut. Er bietet in der Praxis zu viele Schwächen um als ernsthafte Alternative zu den Geräten aus unserem Häcksler Test in Frage zu kommen. Man sollte besser nicht diesen Häcksler kaufen, sondern, um sich nicht ärgern zu müssen, besser etwas mehr Geld in die Hand nehmen. In unserem Häcksler Test zeigte sich der Atika AMA 2500 als solides Gerät zu einem günstigen Preis. Er ist mit etwa 130 Euro auch relativ günstig zu haben und auf jeden Fall besser als der Einhell GH-KS 2440. Falls Sie also nach einem günstigen Messerhäcksler suchen, sollten Sie definitiv zum Atika AMA 2500 greifen!

 

Nur 100 Euro? – der Einhell GH-KS 2440

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*