Häcksler Test Bosch AXT Rapid

Für den Bosch AXT RAPID 2200 reicht es in unserem Test für Platz drei. Dieser ist das Nachfolgemodell des AXT RAPID 2000. Es handelt sich zwar um einen qualitativ hochwertigen Häcksler mit genügend Leistung und guten Funktionen. Viele Kunden beschweren sich aber über die schnell stumpf werdenden Messer. Außerdem muss man einfach sagen, gab es bei Häckslern in den letzten Jahren kaum entscheidende Fortschritte, weshalb man mit gutem Gewissen zum günstigeren Vorgängermodell greifen kann.

Wir werfen aber zunächst einmal in Ruhe einen Blick auf die technischen Daten

Motorleistung2.200 W
Schneidekapazität, max. Ø40 mm
Materialdurchsatz, ca.90 kg/h
Gewicht12 kg
  • Trichter für großes Füllvolumen und leichten Einzug
  • Schneidmesser aus extra gehärtetem Stahl, swissmade
  • Praktischer Stopfer – für schnellen Materialdurchsatz
  • Highspeed-Bosch-Powerdrive-Motor mit dem höchsten Drehmoment in dieser Klasse

Das sagen wir dazu

Wie bereits erwähnt ist der AXT Rapid 2200 der Nachfolger des bereits vorher vorgestellten AXT Rapid 2000. Das sieht man auch an den technischen Daten. Sowohl Leistung als auch Schneidekapazität wurden ein wenig erhöht. Nur muss man dazu sagen, dass die 200 Watt mehr auf dem Papier vielleicht wirklich schön aussehen. In der Realität wird diese verhältnismäßig kleine Mehrleistung aber wohl kaum spürbar sein. Ansonsten ist der Häcksler auch so ziemlich der gleiche geblieben. Bauweise und damit auch Handhabung sind quasi genau wie beim Vorgänger. Deswegen kann man an der Stelle auch nicht wirklich viel mehr dazu sagen.

Bosch Häcksler

Auch bei diesem Häcksler ist im Lieferumfang der Bosch typische Stopfer enthalten. Leider wird kein praktischer Fangsack geliefert. Aber das ist ja bei Messerhäckslern leider so üblich. Wir empfehlen deshalb, bei Amazon direkt günstig einen mitzubestellen, sollten Sie keinen besitzen. Ebenso finden Sie dort günstige Ersatzmesser, die man leider auch gelegentlich braucht.

Um Ihnen noch ein besseres Bild des Bosch Häckslers zu bieten haben wir im Folgenden noch einmal alle Vor- und Nachteile aufgelistet, die sich im Laufe von unserem Häcksler Test gezeigt haben.

Vorteile

  • Schneller und sicherer Versand über Amazon
  • 30 Tage Rückgaberecht über Amazon
  • 3 Jahre Herstellergarantie
  • Sehr kraftvoller Motor
  • Gute Qualität und Verarbeitung
  • Einfache Montage
  • Sehr leicht und kompakt
  • praktisch kein Verstopfen möglich
  • Alle Teile leicht zugänglich

Nachteile

  • Die Messer verschleißen viel zu schnell
  • kein mitgelieferter Fangsack
  • Keine wirkliche Verbesserung zum Vorgängermodell

Fazit zum Bosch AXT Rapid 2200

Der Bosch AXT Rapid 2200 ist wie sein Vorgänger, der AXT Rapid 2000, insgesamt ein sehr guter Messerhäcksler. Er ist zwar insgesamt leicht verbessert worden, jedoch merkt man im Endeffekt beim Arbeiten keinen wirklichen Unterschied zwischen beiden Modellen. Der schnelle Verschleiß der Schneidemesser, der ein allgemeines Problem von Messerhäckslern ist, ist den Berichten von vielen Kunden nach, besonders extrem. Deshalb ist das Vorgängermodell und nicht dieses hier unser Platz 1. Trotzdem handelt es sich beim AXT Rapid 2200 um ein grundsolides Gerät. Gelegentlich ist dieser Häcksler aufgrund von Angeboten billiger zu haben als sein älterer Bruder. Dann kann es sich durchaus lohnen, dieses Modell zu kaufen. Ansonsten würden wir immer eher zum Vorgänger raten.

Direkt zum Angebot auf Amazon*